Rathaus Richtfest 23. Juni 2017 (Foto: Hajo Eckert)

Ein halbes Jahr zwischen Spatenstich und Richtfest. Am 23. Juni setzten der stellvertretende Bürgermeister Martin Rother und Bauleiter Heiko Otte die Richtkrone auf den Rohbau der künftigen Gemeindeverwaltung, die im Februar 2018 bezogen werden soll. Die Baumaßnahme, an der auch Leegebrucher Firmen maßgeblich tätig sind, entwickelt sich weitgehend planmäßig. Zur Eröffnung soll es auch einen Tag der offenen Tür geben, verriet Martin Rother dem LEEGEBRUCH JOURNAL.

Giso Siebert