CCL Majoretten
Majoretten und Cheerleader wollen es wieder wissen

Nach vierjähriger Pause möchten unsere Mädels, die Majoretten und Cheerleader des CCL, erstmals mit einer völlig neuen Truppe zur Deutschen Meisterschaft fahren. Diese findet am 3. und 4. 10. 2015 in der Franz-Vit-Halle in Aldenhoven statt.

Im Jahr 2010 richteten wir als Carneval Club Leegebruch die Meisterschaft in Velten aus, welche zugleich für die „alte Truppe“ unsere vorerst letzte Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft war. Unsere Gruppe besteht derzeit aus 19 Tänzerinnen im Alter zwischen 11 und 19 Jahre. Wir trainieren zwei bis drei Mal pro Woche: Jeden Mittwoch von 18 bis 20:30 Uhr, jeden Donnerstag von 18 bis 19 Uhr und jeden ersten Samstag im Monat von 9 bis 12 Uhr. In diesem Jahr fand, in Vorbereitung auf die Meisterschaft, auch ein Trainingslager statt. Dieses haben wir vom 8. bis zum 10. 5. 2015 am Hölzernen See verbracht. Im Juni steht ein Trainingsworkshop für Stabarbeit auf unserem Programm, das in Berlin stattfindet.

All dies machen die Mädels in ihrer Freizeit, um neue Techniken zu erlernen, die sie dann in ihren Solos, Duos oder Quattros anwenden können. Mit viel Disziplin und besonderem Ehrgeiz – Eigenschaften, die jede einzelne Teilnehmerin auszeichnet –, hoffen die Mädels mit einem Meistertitel nach Leegebruch zurück zu kommen.

Für all die, die jetzt neugierig auf uns und unsere neuen Tänze geworden sind, gibt es eine Generalprobe in der Turnhalle in Leegebruch. Diese findet am 26. 9. 2015 um 15:00 Uhr statt. Der Eintritt an diesem Tag ist frei, für Getränke und Kuchen ist gesorgt.

Wir Trainer und Organisatoren, vor allem aber unsere Mädels, freuen sich über ganz viele Besucher an diesem Tag.

Zu guter Letzt möchte sich unsere komplette Mannschaft bei dem in Leegebruch ansässigen „Elektro Bachmann“ für das Sponsoring unserer neuen Trainingsanzüge sehr herzlich bedanken.

Henriette Nitz