neue Laufstrecke des Leegebrucher Straßenlaufes 2016

Neue Laufstrecke für den 38.Leegebrucher Straßenlauf kann am 10. April in Augenschein genommen und ausprobiert werden!

Treffpunkt für den „Kennenlern-Lauf“ ist Sonntag, 10. April um 10.00 Uhr am Eingang zum Sportplatz (Kleeschlag). Es wird 2 Angebote zum Kennenlernen

der Strecken geben:

  • „Kennenlernlauf“ für große und kleine Läufer (Verantw.: Heiko Otto)

Hier wird eine Runde gemeinsam gelaufen, danach entscheidet jeder Teilnehmer/in für sich selbst, ob und wieviel weitere Runden er noch laufen möchte.

  • „Zügiger-Kennenlern-Spaziergang“ für Interessierte, die an diesem Tag die Strecke in einem zügigen „Spaziergänger“-Tempo erkunden wollen, aber nicht im „schnellen“ Läuferschritt laufen möchten (Verantw: Günter Pech).

Alle an der neuen Laufstrecke wohnenden Anwohner erhalten durch die Verantwortlichen des GfL vor dem 10. April noch Informationen hinsichtlich der Strecke und zum Lauf an sich.

Der GfL hat in diesem Zusammenhang für den 10. April an alle Anwohner die Bitte, Autos, Motorräder u. a. von ca. 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr außerhalb der Laufstrecke zu positionieren bzw. in vorhandene Garagen zu stellen. Haben Sie an diesem Tag bitte ein wachsames Auge auf die sich in diesem Bereich bewegenden Teilnehmer des „Kennenlern-Laufes“ bzw. des „Kennenlern-Spaziergangs“, achten Sie dabei besonders auf Kinder, die sicherlich beim Testen der Strecke dabei sind! Wir hoffen auf Ihr Verständnis und besonders am 4. Juni auf zahlreiche Leegebrucher Zuschauer auch aus Ihrem Wohnbereich!

Von allen Teilnehmern am 10. April und am 4. Juni 2016 ist zu beachten: Bezüglich der Haftung für die Laufteilnehmer ist zu berücksichtigen, dass es einen Haftungsausschluss der Veranstalter für Schäden jeglicher Art gibt!

Natürlich werden am 10. April Vertreter des GfL-Vorstandes und seiner AG- Lauf auf dem Sportplatz und auf der neuen Strecke dabei sein (Mitglieder AG-Lauf: Heiko Otte, Günter Pech, Wolfgang Arndt, Jens Stötzner, Angela Redlich, Ronald Fechner, Monika Pech).

Sollten Sie Lust und Interesse haben und nicht mitlaufen, können Sie sich auch beim GfL gern als Streckenposten bzw. als Helfer/In für den Straßenlauf am 4. Juni melden (E-Mail gfl@leegebruch.info oder Telefon 50 17 17).

Noch vor Ostern verteilen fleißige Leegebrucher/Innen das neue Leegebruch Journal Nr. 29 mit dieser Information und anderen interessanten und informativen Beiträgen.

In diesem Zusammenhang auch ein großes Dankeschön des GfL an die Anzeigenkunden des Journals und an die Verteiler/Innen des jetzt seit 2009 erscheinenden Leegebruch Journals. Mehr als 3 000 Exemplare des Journals zeitnah in die Briefkästen zu bekommen, das ist nicht einfach. Danke an alle, die immer das Ihrige dazu tun!

Jetzt aber erst einmal allen Lesern/Innen ein angenehmes Osterfest!

 

Monika Pech
Vorsitzende GfL

Download (PDF, 175KB)